Streichorchester

Infos:

Dieses Ensemble der Musikschule wendet sich an Jugendliche und Erwachsene mit Interesse an der speziellen Musik für Streichorchester.

Das Orchester ist generationsübergreifend besetzt und erarbeitet für ein bis zwei Auftritte im Jahr Kompositionen verschiedenster Epochen und Stilrichtungen, so u.a. von Schütz, Vivaldi, Bach, Mozart, Penderecki, Sibelius und Bartok

Der Spaß am gemeinsamen Musizieren steht bei allem im Vordergrund.

Die Probenarbeitsphasen werden einmal im Jahr gemeinsam mit der "Jungen Philharmonie" organisiert.

In der Regel fahren die Ensembles über ein verlängertes Wochenende in eine Gemeinschaftsunterkunft z.B. in eine Jugendherberge und erarbeiten in intensiven Register- und Tutti-Proben die Programme für ihre Konzerte.

Das punktuelle Zusammenspiel des Streichorchesters mit der Jungen Philharmonie wird dabei stets zum Höhepunkt einer jeden Probenphase. Dieses orchestrale Miteinander stellt zugleich die Brücke zum individuellen Übergang der Spielerinnen und Spieler in die Philharmonie-Besetzung dar.

Die Proben finden immer mittwochs in der Zeit von 18.00 – 19.15 Uhr statt.

Leitung: Tomasz Szymczak