Musik und Tanz

  • in der Regel für Kinder ab 4 Jahre
  • 8-13 Kinder in einer altershomogenen Gruppe
  • 1 x wöchentlich à 45 Minuten, Dauer i.d.R. 2 Jahre
  • Beginn: Februar und nach den Sommerferien, Quereinstieg möglich
  • 4 Wochen Probezeit (gebührenpflichtig)
  • auch im Landkreis möglich

Unterrichtsinhalte:

Der „Musik und Tanz“-Unterricht macht Kinder auf spielerische und phantasievolle Weise mit den verschiedenen Bereichen der Musik bekannt. Der Unterricht will ihre Neugier und Freude an der Musik wecken und musikalische, motorische, kreative und soziale Fähigkeiten fördern.

Dazu gehören:

  • Elementares Instrumentalspiel, Liedbegleitung
  • und Gestaltung von Klanggeschichten
  • Rhythmus und Tanz
  • Musik hören
  • Instrumentenkunde
  • kindgerechte Einführung in die Musiklehre
  • Hinführung zur Notenschrift
  • Eltern-Mitmach-Stunden und Elternabende