Keyboard

Das Keyboard ist ein elektronisches Tasteninstrument und kann viele andere Instrumente imitieren. Auch synthetische Klänge sind möglich. Das Spiel kann durch Rhythmen aus dem Bereich des Pop, Rock, Jazz usw. unterstützt werden.

Das Keyboard ist sowohl ein Soloinstrument als auch ein Instrument, das sich in ein Orchester oder eine Band integrieren lässt. Auf dem Keyboard werden vor allem moderne und populäre Stücke gespielt, aber auch klassische Melodien oder Jazzstücke können zum Klingen gebracht werden.

Diese Lehrkräfte unterrichten Keyboard und helfen Ihnen gerne weiter:

Unterrichtsinhalte:

Keyboardspielen heißt nicht nur, Melodien, Bass und Begleitung zu spielen, sondern auch das eigene Programmieren und Arrangieren an den Instrumenten zu erlernen.

Unterrichtsform:

Empfohlenes Einstiegsalter: ab 6 Jahren

  • früherer Beginn nach Absprache möglich
  • Einzelunterricht
  • Partnerunterricht

Mitspielmöglichkeiten:

  • Keyboard-/Akkordeon-Ensemble
  • Jazz-, Rock- und Popbands
  • Junge Philharmonie/SBO als Ersatz für fehlende Orchesterinstrumente