Akkordeon

Das Akkordeon ist außerordentlich vielseitig und einsetzbar für alle musikalischen Stilrichtungen. Eine große dynamische Bandbreite zeichnet dieses Instrument aus. Man kann es sehr virtuos, aber auch sehr gefühlvoll spielen.
Es gibt zwei verschiedene Typen: Das Knopf- oder Einzelton-Akkordeon und das Piano- bzw. Standardbass-Akkordeon. Wenn Sie noch nicht festgelegt sind, empfehlen wir das Knopfakkordeon wegen der klanglichen Vorteile und seiner Vielseitigkeit.
Das Akkordeon ist ein "atmendes" Instrument: Wie bei Blasinstrumenten lässt sich der Ton über die gesamte Dauer des Atmens formen.

Diese Lehrkräfte unterrichten Akkordeon und helfen Ihnen gerne weiter:

Unterrichtsinhalte:

Unterrichtsform:

Empfohlenes Einstiegsalter: ab 6 Jahren

  • früherer Beginn nach Absprache möglich
  • Einzelunterricht
  • Partnerunterricht

Mitspielmöglichkeiten:

  • Akkordeonensemble und -orchester
  • Kammermusik mit allen Instrumenten
  • Bands
  • Liedbegleitung
  • volkstümliche Musik
  • Folkloregruppen
  • Tango- und Salonorchester