Trompete

Die Königin der Blechblasinstrumente besticht durch ihren strahlenden Klang und erfreut sich auch dank ihrer Vielseitigkeit großer Beliebtheit. Sie ist aus Messing angefertigt und in der Regel lackiert oder versilbert. Den Ton erzeugt man mit den Lippen. Nebst der Trompete gibt es auch noch verwandte Instrumente wie z.B. Cornet, Flügelhorn, Fanfarentrompete oder Piccolo-Trompete. Sie werden alle in verschiedenen musikalischen Bereichen eingesetzt.

Diese Lehrkräfte unterrichten Trompete und helfen Ihnen gerne weiter:

Unterrichtsinhalte:

  • Grundelemente des Trompetenspiels in Bezug auf Tonbildung, Klang, Ansatz, Atmung, Intonation, Technik und Rhythmus
  • Erfahrungen im Vortrag von Solo- und Zusammenspiel
  • Kennenlernen der verschiedenen Stilistiken in Klassik, Jazz, Rock-Pop
  • Gehörbildung und Improvisation
  • Vorbereitung auf die Mitwirkung im Sinfonischen Blasorchester und der Jungen Philharmonie

Unterrichtsform:

Empfohlenes Einstiegsalter: ab 6 Jahren

  • Einzelunterricht
  • Partnerunterricht

Mitspielmöglichkeiten:

  • Big Band
  • Sinfonieorchester "Junge Philharmonie"
  • Sinfonisches Blasorchester "SBO"
  • Vororchester des "SBO"

Ein Instrument kann auch gegen eine geringe Gebühr bei der Musikschule ausgeliehen werden.