Horn (Waldhorn)

Das Horn, auch genannt Waldhorn, besticht mit seinem weichen, runden Klang und nimmt deshalb unter den Blechblasinstrumenten eine Sonderstellung ein. Es ist nicht nur ein vielseitiges und häufig gesuchtes Ensembleinstrument, sondern eignet sich auch als Soloinstrument.

Das Waldhorn kann im Orchester, im Blasorchester, sowie in Ensembles eingesetzt werden.

Diese Lehrkräfte unterrichten Horn und helfen Ihnen gerne weiter:

Unterrichtsinhalte:

  • Grundelemente des Hornspiels in Bezug auf Tonbildung, Klang, Ansatz, Atmung, Intonation, Technik und Rhythmus
  • Erfahrungen im Vortrag von Solo- und Zusammenspiel
  • Kennenlernen der verschiedenen Stilistiken in Klassik, Jazz, Rock-Pop
  • Gehörbildung und Improvisation
  • Vorbereitung auf die Mitwirkung im Sinfonischen Blasorchester und der Jungen Philharmonie

Unterrichtsform:

Empfohlenes Einstiegsalter: ab 10 Jahren

  • früherer Einstieg möglich
  • Einzelunterricht
  • Partnerunterricht

Mitspielmöglichkeiten:

  • Big Band
  • Sinfonieorchester "Junge Philharmonie"
  • Sinfonisches Blasorchester "SBO"
  • Vororchester des "SBO"

Ein Instrument kann auch gegen eine geringe Gebühr bei der Musikschule ausgeliehen werden.