Sie befinden sich hier: StartseiteEnsembles | Junge Philharmonie

Junge Philharmonie Hildesheim

… ist das Ergebnis eines Orchesterworkshops vom Juni 2013.

 

Der Wunsch des Streicherfachbereichs der Musikschule, Bläser des Sinfonische Blasorchester mit Streichern und dem Kammerorchester der Musikschule für ein Erfahrungsprojekt zusammen proben zu lassen, führte zu einer so großen Resonanz, dass sich bereits drei Monate später daraus ein neues Sinfonieorchester gründete.

Im Oktober desselben Jahres nahm die Junge Philharmonie die Probenarbeit auf und präsentierte nach nur wenigen Proben zum alljährlichen Weihnachtskonzert der Musikschule die ersten Stücke.

 

In den zwei Probierphasen wuchs ein stattliches Ensembles heran, dass mit viel Motivation und Spielfreude unter der Leitung von Volkmar Dietrich wöchentlich einmal probt.

Fachlehrer der verschiedenen Instrumentengruppen unterstützen die Orchesterarbeit bei der Erarbeitung neuer Werke durch Registerprobenarbeit.

 

Die Zusammensetzung des nun fest etablierten Musikschulorchesters ist generationsübergreifend.

Es musizieren vom Schüler und Studenten bis hin zum Lehrer und Angestellten alle Altersgruppen zusammen.

Auf den Programmen der letzten Konzerte standen klassische Werke von Bizet, Brahms, Dvorak Tschaikowsky oder Gounod, aber auch zeitgenössische Literatur wie Filmmusiken von Williams, Webber, Zimmer oder Horner.

 

Hören und erleben kann man die Junge Philharmonie im Rahmen der zahlreichen Musikschulveranstaltungen, aber auch im Theater für Niedersachsen (Stadttheater Hildesheim) hat das Ensemble bereits eindrucksvoll konzertiert.

 

Mit einem jährlichen Probenwochenende werden sich die Musiker und Musikerinnen intensiv auf all die kommenden Aufgaben vorbereiten. Dabei stehen nicht nur Proben auf dem Plan, sondern auch gemeinsame Freizeitaktivitäten und das gegenseitige Kennenlernen aller Orchestermitglieder. Das schafft einen starken Zusammenhalt innerhalb des Orchesters und erhöht die Spielfreude.

 

Interessierte Instrumentalisten können gerne kostenlos und erst einmal unverbindlich an 2-3 Proben teilnehmen, um die Probensituation, die Literatur und das offene und freundliche Orchesterklima kennenzulernen.

Erforderlich ist für das Mitspielen ein sehr sicheres Spiel auf einem Orchesterinstrument, eine gute musikalische Ausbildung und möglicherweise Orchester- oder Ensembleerfahrung.

Die Junge Philharmonie freut sich über jeden neuen Mitspieler, besonders aber über Fagott-, Horn-  und Oboenspieler.

Die Proben finden immer mittwochs in der Zeit von 18.00 – 20.00 Uhr im Leester-Saal des Leesterhauses (Nachbargebäude der Musikschule) statt.

 

Dirigent: Volkmar Dietrich

 

 

November - 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17
18
19 20 21 22 24
25
26 27 28 29 30  

© 2017 Musikschule Hildesheim | Junge Philharmonie
Top Keywords from Piwik"; return; } // Display the list in HTML $url = htmlspecialchars($url, ENT_QUOTES); $output = "

Top Keywords for $url

"; echo $output; } DisplayTopKeywords();