Sie befinden sich hier: StartseiteWir über Uns | Lehrkräfte | Lehrkräfte A - H

Angelika Beck, Grundstufe

Jan Felix Bergmann, Gitarre

AG Grundschulen

Berit Bertram, Grundstufe

Perkussion

Bevor ich 2002 angefangen habe, in der Musikschule Hildesheim zu unterrichten, lebte ich mit meiner Familie im Raum Köln, wo ich auch mein Studium zur Musikpädagogin absolviert habe. In meinem Hauptfach, der Rhythmik konnte ich zwei Bereiche kombinieren, die mir schon immer besonders wichtig waren: Musik und Bewegung. Diese Kombination findet sich auch in meinen Kursen wieder: Spaß an Musik und Bewegung, Lernen durch Bewegung: mit Musik, über Musik, durch Musik.

Anke Bick-Borchfeldt, Klavier

Antje Block, Grundstufe

Henrike Bode, Blockflöte

Bläserklassen

Alexander V. Bondarenko, Violine

Streichensemble

Karsten M. Brudy, Trompete

Brigitta Brugger, Querflöte

Christian Dense, Trompete

Bläserklassen

Volkmar Dietrich, Posaune

Tuba, Blechblasinstrumente in Bläserklassen, Sinfonisches Blasorchester, Junge Philharmonie

Nikolai Drumev, Kontrabass

Iris Düsseldorf, Querflöte

 

 

  • 1988-94 Studium an der Musikhochschule Karlsruhe , Diplome als Instrumentallehrerin und Orchestermusikerin
  • 1994-95 Aufbaustudium an der Royal Academy in London, Musikschule Bretten, Private Lehrtätigkeit und Arbeit mit verschiedenen Orchestern in Baden-Württemberg
  • 2005-2008 Aufenthalt in Ungarn

An der MS Hildesheim

 

  • seit 2012 Bläserklasse Goethegymnasium

 

Elke Fech, Blockflöte

 

Elke Fech studierte an der Universität Hildesheim Kulturpädagogik mit den Schwerpunkten Kunst und Musik.

Seit ihrer Kindheit hatte sie Unterricht in Blockflöte, Gitarre, Klavier und Gesang.

Sie spielte in ihrer Jugend im Blockflötenensemble und sang im Chor.

1996-1999 war sie Bassistin und Sängerin in der Band "Great Dust" (Hildesheim).

Seit 2008 ist sie Mitglied im Blockflötenensemble "Fluturas" der Musikschule Hildesheim.

Sie ist seit 2006 für die Musikschule tätig und unterrichtet Blockflöte in Kleingruppen (Schul-AGs) an den Grundschulen Itzum, auf der Höhe und Ochtersum. Hier finden mehrmals im Jahr Vorführungen in den Foren der Grundschulen statt.

In der Musikschule unterrichtet sie fortgeschrittene SchülerInnen, veranstaltet regelmäßig Klassenvorspiele und nimmt mit ihren SchülerInnen am Wettbewerb Jugend Musiziert teil.

2015-2017 hat sie die berufsbegleitende Fortbildung "Blockflöte Heute" an der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung in Trossingen absolviert.

Im Unterricht ist ihr wichtig, eine gute Lernatmosphäre zu schaffen, damit die Kinder mit Spaß dabeibleiben. Ihr Ziel ist, die SchülerInnen für die Vielfalt der Musikstile von Frühbarock, Barock über Klassik, Folklore, Jazz, Pop und vor allem auch Neue Musik zu begeistern und ihnen ein breit gefächertes Angebot auf der Blockflöte zu bieten.

 

Regine Feldmann, Klavier

Martin Fritz, Violoncello

Kammermusik, Betriebsrat

- Aufgewachsen in Berlin, in der Lüneburger Heide und in Göttingen
- Unterricht in den Fächern Klavier und Violoncello
- Studium in Hannover (Musiklehrer und Orchestermusiker) und London (Advanced Solo Studies Violoncello und Barockvioloncello an der Guildhall School of Music and Drama)
- Während des Studiums Aushilfen bei der Radiophilharmonie des NDR, im Staatsorchester Oldenburg und in Hildesheim sowie Unterrichtstätigkeit in Musikschulen in der Region Hannover
- Seit 2000 regelmäßig Gastmusiker bei Concerto Köln und seit 2005 Mitglied des Marcolini Quartetts (Streichquartett auf historischen Instrumenten)
- Seit 2003 Lehrkraft für Violoncello und Kammermusik an der Musikschule Hildesheim

Schwerpunkt unter anderem Ensemblearbeit in allen Alters- und Leistungsstufen, Teilnahme mit Schülern an Projekten wie z.B. „Rockquiem“ oder „Noah und die Flut“.

Penelope Fulford, Tanz/Musical/Ballett/Modern Dance

Penelope "Penny" Fulford stammt aus England und hat Ihre Ballett-, Stepp und Tanz-Ausbildung in London an der Royal Ballett School und der Royal Academey of Dancing absolviert. Engagements führten sie dann nach Amerika, Spanien und später nach Deutschland. Seit Juni 2015 leitet sie erfolgreich die Ballettgruppen der Tanzschulen Bothe und Step-by-step in Hannover.

Sandra Gantert, Jazz Gesang

 Jazz-Chor "Jazz please"

Studium Jazz und Popularmusik am Hilversumer Conservatorium, Abteilung der Amsterdamer Hochschule der Künste in Holland (Gesang, Klavier). Studium der angewandten Kulturwissenschaften (Kulturpädagogik) in Hildesheim, Hauptfach Musik, zweites Hauptfach Literatur, Theater, Medien; 2012 CD Veröffentlichung "kid's place", (Cattitude Records) mit dem Bassisten Jan Peters. Seit 1991 ist Sandra Gantert neben ihrer Arbeit an der Musikschule gefragte Workshopdozentin und Gesangspädagogin für Jazz- und Popgesang für die LAG Jazz Niedersachsen, die LAG Rock, den Landesmusikrat, die Jazz-Rock-Blues Werkstatt Hildesheim u.a.

Nikolai Gliserin, Trompete

Trompete in Bläserklassen, Vorgruppe des Sinfonischen Blas-Orchesters (SBO)

1978 - 1983 Studium und Diplom am Konservatorium für Musik in Kiev (Ukraine) Trompete, Klavier und Dirigieren mit dem Schwerpunkt auf klassischer Musik.

 

Seit 1991 Trompetenlehrer an der Musikschule Hildesheim. Seit 1991 Trompeter bei der Königlichen Blasmusik Hannover unter der Leitung von Erich Scharnofske. Trompeter in verschiedenen Unterhaltungs- und Jazzbands. Seit 2005 Leitung der Vorgruppe des Sinfonischen Blas-Orchesters (SBO)

 

 

Marlene Goede-Uter, Violine

Fachleitung Streicher, Kammermusik

 

  • Marlene Goede-Uter, seit 1978 Pädagogin an der Musikschule Hildesheim im Fach Violine und Kammermusik.
  • Zur Zeit Fachbereichsleiterin.
  • Klassisches Musikstudium im Fach Violine ( Solistendiplom) und Methodik in Amsterdam.
  • Aufbaustudium/ Meisterkurse in Tel Aviv/ Israel und Hannover.
  • Studium der historischen Aufführungspraxis in Amsterdam und Hannover.
  • Dozentin beim AMJ.
  • Konzertmeisterin des Bach-Orchesters Hannover , der Sinfonietta Hildesheim und stellvertretend bei der Hannoverschen Hofkapelle.
  • Kammermusikalische Konzerttätigkeit im Klaviertrio und mit der Barockvioline im Trio Angulum Aureum.
  • Weitere Konzertaktivität im Bereich Tango, Klesmer, Zirkusorchester.
  • Musizieren als Lebensinhalt ist etwas wunderbares, sei es beruflich oder als Hobby. Mein Anliegen ist es, in meinem Unterricht mit den Schülerinnen und Schüler diesen Weg zu öffnen.“

 

 

 

 

Marieluise Gömmel, Klavier

Kinderchor, AG an Schulen

An der Musikschule Hildesheim e. V. unterrichte ich Stimmbildung, Kinderchor, Chor-AG`s in Grundschulen und Klavier -  und das alles mit Leidenschaft seit 20 Jahren. Wenn Sie mehr über mich wissen möchten, besuchen Sie meine Webseite

Maria Grigoriadis, Gitarre

Maria Grigoriadis studierte Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis an der Universität Hildesheim mit Schwerpunkt Musik, Instrumente: Gitarre und Percussion.

Als Musikerin war sie in verschiedenen Formationen aktiv und spielt neben akustischer Gitarre auch andere Saiteninstrumente wie E-Bass und Ukulele und singt.

Seit 2006 unterrichtet sie an der Musikschule Hildesheim e.V.

Einzel- und Gruppenunterricht
Gitarren-AGs in Grundschulen
Leitung des Ensembles Vielsaitig, Gitarren & Gesang

Joachim Hartz, Trompete

Trompetenquartette, Bläsercorps Hackenstedt,

RA Jugend musiziert

Markus Hartz, Horn

Tenorhorn

Guido Hauser, Klarinette

Jürgen Herbst, Viola

Violine, Kammermusik, Betriebsrat
Stellvertr. Vorsitzender RA Jugend musiziert

Gunnar Hoffmann, Gitarre

Timothy Hope, Bläserklassen

Anke Horn, Bläserklassen, Klarinette und Saxophon

1985 - 1989 Studium an der Musikhochschule Köln zur Instrumentalpädagogin
1989 - 1991 Aufbaustudium zur Künstlerischen Hochschulreife (Diplom)
Zwischen 1991 und 1995 folgte eine Anstellung an der Musikschule Hildesheim und Alfeld. Neben der Unterrichtstätigkeit standen die Organisation und Durchführung von fächerübergreifenden Konzerten und Ensemblearbeit unter anderem mit Erwachsenen im Vordergrund.
Parallel zu der Tätigkeit an der Musikschule war Frau Horn auch an der Bundesmusikschule in Bad Gandersheim tätig.
Seit 1995 ist Anke Horn freiberuflich tätig in der Ausbildung am Instrument aber auch in verschiedenen Ensembles und Projekten, deren Arrangements sie selber erstellt und erfolgreich in verschiedenen Besetzungen umsetzt.
Seit 2011 ist Anke Horn Lehrbeauftragte an der Universität Hildesheim.
Workshops 2014 und 2016 führten in die niedersächsische Partnerprovinz Anhui (China).
Seit 2016 Lehrkraft an der Musikschule Hildesheim.

Januar - 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19
20
21
22 23 24 25 26
27
28 29 30 31  
Samstag, 20. Januar 2018

© 2018 Musikschule Hildesheim | Lehrkräfte A - H
Top Keywords from Piwik"; return; } // Display the list in HTML $url = htmlspecialchars($url, ENT_QUOTES); $output = "

Top Keywords for $url

"; echo $output; } DisplayTopKeywords();